Unternehmen

Das Ingenieurunternehmen der GNS-Gruppe

Die auf Kern­tech­nik spe­zi­a­li­sier­te WTI mit Sitz in Jü­lich ist das In­ge­ni­eur­un­ter­neh­men der GNS-Gruppe. Das Mut­ter­un­ter­neh­men GNS Gesell­schaft für Nu­kle­ar-Ser­vice mbH in Es­sen ist ein Be­tei­li­gungs­un­ter­neh­men der deut­schen Strom­wirt­schaft.


Die WTI ver­fügt über ein her­vor­ra­gend aus­ge­bil­de­tes und in­ter­dis­zi­pli­när zu­sam­men­ge­setz­tes Team aus er­fah­re­nen Wis­sen­schaft­lern und In­ge­ni­euren und be­ar­bei­tet seit mehr als 35 Jah­ren ein wei­tes Spek­trum an kern­tech­ni­schen In­ge­ni­eur­leis­tun­gen. Die WTI er­bringt Pla­nungs- und In­ge­ni­eur­leis­tun­gen in fol­gen­den Be­rei­chen:
  • An­la­gen­pla­nung & Bau­pro­jek­te
  • Still­le­gungs- und Rück­bau­pla­nun­gen
  • Si­cher­heits­ana­ly­sen & Antrags­un­ter­lagen für Ge­neh­mi­gungs­ver­fah­ren
  • Nu­kle­are Ent­sor­gungs­tech­nik, z. B. Ab­fall­ent­sor­gung, Behäl­ter­ent­wick­lung, Doku­men­ta­tion
  • Be­rech­nun­gen, z. B. Ab­schir­mung, Kri­ti­ka­li­tät, Ther­mo­dy­na­mik, Me­cha­nik
  • Ent­wick­lung bzw. Weiter­ent­wick­lung von Be­rech­nungs­ver­fahren und Me­tho­den

Der Haupt­sitz der WTI liegt mit­ten in der Tech­no­lo­gie­re­gion Aachen-Köln. Das For­schungs­zentrum Jü­lich und das Tech­no­lo­gie­zentrum Jü­lich sind di­rek­te Nach­barn. In un­mit­tel­ba­rer Nähe lie­gen die Uni­ver­si­täten Köln, Bonn, Düs­sel­dorf, die RWTH Aachen sowie die Fach­hoch­schu­len Jü­lich, Aachen und Köln. Auch die Uni­ver­si­täten Maa­stricht (Nie­der­lande) und Lüt­tich (Bel­gien) sind nicht weit ent­fernt.

Bela­dung eines Brenn­ele­ment­be­häl­ters auf Ba­sis der von WTI er­stell­ten Vor­be­la­de­pla­nung